yppengarten


so wollt ich’s pfluecken, da sprach es fein…
Juni 2, 2007, 11:43 am
Filed under: Allgemein | Schlagwörter:

irgendjemand hat nicht ganz pofi-like in den beeten gewuehlt. die tipps auf die herkunft der wuehlmaeuse reichen von 4-beinern, über diebische erwachsen-2-beinern bis hin zu winzig-2-beinern (=kiddies). der schaden haelt sich in grenzen, ein paar pflaenzchen sind geknickt: der topinamur z.b. leider ist auch zu beobachten, dass die holzumrandung der beete nicht mehr im allerbesten zustand ist. da und dort brechen latten weg. hm. also, wenn jemand denkt: „eigentlich ist mir langweilig und ich habe lust auf ein bisschen handwerkliche betaetigung!“, dann bitte, bitte: jalla yppengarten.

… soll ich zum brechen geboren sein!? (nur so, damit die eintrag-ueberschrift auch einen sinn erbibt)

Advertisements

Schreibe einen Kommentar so far
Hinterlasse einen Kommentar



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: